FIFA12: Halle

Von vielen FIFA Fans immer wieder gefordert, springen wir heute auch mal wieder in dieses Boot:
Wir kommen alle in die Halle!

Hallenfußball. Dribbling und Übersteiger. Schnelles Spiel, schnelle Moves, viele Tore…

Warum bekommen wir das nicht in FIFA12?
Mit FIFA Street hat EA ja eigentlich schon die Vorraussetzungen geschaffen. Nun muss nur noch die Kombination mit dem tollen Realismus her und ab geht die Sause.

Die Betonung liegt hier natürlich auf „Realismus“. Raketenantrieb, Schutzschilde und Power-Ups haben hier nichts zu suchen. Vielmehr gilt es die Geschwindigkeit und Präzision der Halle genau wieder zu geben. Was sicherlich schwierig werden kann, denn z.B. Weitschüsse sollten schon, dürfen aber nicht allzu oft im Netz landen. Ebenso sollte tolle Dribbler auch tolle Aktionen bringen können, aber nicht das Spiel alleine dominieren.

Sieht man sich aber die Entwicklervideos von EA zu FIFA an, kann man davon ausgehen, dass sie das Thema Halle ohne Probleme gut umsetzen können sollten.

Wir würden uns auf tolle und spannende Spiele freuen. Auch der Mehrspielermodus hätte sicher seinen ganz eigenen Charme.

  • fregger

    Habe mich da schonmal vor 2 Jahren informiert und leider ist Deutschland das einzige Land, das diesen Hallen-Modus möchte. Alle anderen sind dagegen bzw. ist es Ihnen egal…

    • Ja, diese Aussage kenne ich auch. Aber Deutschland ist doch mit der größte Absatzmarkt und hat mit die aktivsten Spieler, so dass man da schon mal drüber nachdenken sollte.
      Das dürfte ja auch keine große Sache sein, diesen Modus zu implementieren…

  • Pingback: Fifa12 – Die ersten Eindrücke eines Laien | FIFA Verbesserungen()