FIFA 12 Verbesserung: Trikotziehen

In der Bundesliga war es wieder zusehen. Ein Spieler geht zur Seitenlinie und tauscht sein Trikot, das beim Trikotziehen kaputt ging. Was war der Grund hierfür und gibt es ihn für FIFA 12?

Trikotziehen als taktisches Mittel ist heute, nicht nur im Profifußball, weit verbreitet. Bei FIFA suchen wir diese Unsportlichkeit aber noch vergeblich.
Dabei könnte dies doch ein interessantes Feature sein, und wie im „echten Leben“ den Gegner davor abhalten einen schnellen Konter zu fahren, oder einmal mehr mit Messi oder Ronaldo das komplette eigene Mittelfeld zu durchdribbeln.

Trikotziehen gibt die gelbe Karte. Dies muss jedem klar sein. Trikotziehen als letzter Mann gibt, wie ein Foul als letzter Mann, der eine 100% Torchance verhindert, natürlich die rote Karte.

Wie kann das Trikotziehen aussehen?
Unserer Meinung nach, wird das Trikotziehen ganz normal über Tasten/Stickkombinationen durchgeführt. Dazu sollte die Tricktaste gehalten, und mit dem Stick eine oder zwei Ruckhafte Bewegungen, in welche Richtung auch immer, vorgenommen werden.
Das Ziehen an sich darf natürlich nicht immer zu 100% zum Erfolg führen. Vielmehr sollten sich starke Spieler losreißen können, wohin schwächere Gegner aus vollem Lauf auch schon mal hinfallen können.

Wir sind gespannt, ob dieses Feature bald umgesetzt wird.