FIFA 14 Verbesserung: Bugreport: Controllereinstellung während des Spiels

Ein schlimmer Bug, der sich schon durch 2 (oder mehr?) Versionen von FIFA zieht:
Du sitzt bei einem Kumpel, stellst Deinen Controller ein, und los geht das Spiel.

Schnell merkst Du, dass etwas nicht stimmt. Du hast die Sprinttaste falsch belegt.
Kein Problem: In den Controller-Einstellungen während des Spiels kannst Du das ja gleich berichtigen.

Dankste!

Man kann die Einstellung zwar ändern, gespeichert wird aber nichts. Man muss das Spiel komplett neu starten.
Das kann sehr schnell sehr nervig werden, und noch schlimmer: Sollte dies bei einem Online-Ranglistenspiel passieren, kann dies sogar Punkte kosten!

Ein schlimmer Bug, der in FIFA 14 auf jeden Fall behoben werden muss. Unverständlich auch, wie sich dieser Bug so lange halten kann, und dies trotz mittlerweile automatischer Updates …