FIFA 17 Benutzerwunsch: Pro Clubs – lokaler Multiplayer und weibliches Game Face Pro

Heute erreichte uns eine Mail von Jenny. Jenny wünscht sich, dass sie mit ihrem Freund gleichzeitig an einer Konsole Pro Clubs spielen kann.
Zuerst einmal Jennys E-Mail:

Hi!
Mein Freund und ich zocken Fifa und haben Pro Clubs für uns entdeckt!
Das Problem dabei ist, dass immer nur einer von uns mit seinem eigenen Pro zocken kann. Dass heißt, lange Wartezeit bis wir uns mal abwechseln, weil man ja nicht nach einem Spiel durchtauscht, wenn wir mit unseren Kollegen mit unserem Verein spielen. Wäre auch zu nervig für die, wenn wir nach jedem Spiel den Pro wechseln würden.

Deswegen mein/unser Wunsch:
Wir würden gern zusammen an einer Konsole mit unserem jeweiligem Pro zocken können.
So könnten wir beide mit unseren Kollegen mit unserem Verein spielen und es gebe keine „Streitigkeiten“, weil man ja so Spaß grad hat, es voll gut läuft und nicht abgeben will und der andere nur zuschauen kann, warten und hofft das derjenige wo grad zockt mal den Drücker abgibt 😀
Am Anfang fand mein Freund es ziemlich cool das ich mit ihm Fifa zock, bis wir mit Pro Club angefangen haben 😀
Jetzt meint er, hätte er mir es bloß nicht beigebracht, dann könnte er in Ruhe Pro Clubs zocken und müsst nicht abgeben 😀

Und während ich den Text hier verfasse, zockt mein Freund Pro Club und ich sitz quasi auf der Ersatzbank und warte bis ich mal wieder darf 😛

Da hat Jenny gar nicht unrecht, oder? Wie seht Ihr das Ganze? Wäre ein Pro Clubs Modus, den man an einer Konsole gleichzeitig zu zweit spielen kann, sinnvoll? Schreibt dazu gerne in die Kommentare.

Und Jenny hat noch eine weitere, schöne Idee:

Das war der erste Verbesserungsvorschlag und beim zweiten geht es um Game Face für Pro..
Hätte mir gern einen weiblichen Pro erstellt, was aber komischerweise nicht geht für Fußball, obwohl jetzt Frauenmannschaften dabei sind, sondern nur für Golf und Tennis….
Wäre also auch ne Idee, dass man einen weiblichen Pro erstellen kann 😉
Und da sagen wir schon mal ganz klar: Eigentlich ein Muss für FIFA 17!
Vielen Dank an Jenny für die beiden wirklich tollen Vorschläge. Wir hoffen, dass diese vielleicht schon für FIFA 17 integriert werden.