FIFA 12 Verbesserung: Tätlichkeit

Samuel Eto’o droht eine längere Sperre. Der Torjäger von Inter Mailand ließ sich bei der 1:2-Niederlage im Meisterschaftsspiel der Serie A beim AC Chievo Verona zu einer Tätlichkeit hinreißen. Per Kopfstoß streckte er seinen Gegenspieler Bostjan Cesar nieder. Die Szene erinnerte stark an das Foul des Franzosen Zinedine Zidane im Endspiel der WM 2006 gegen Italiens Marco Materazzi. Da das Schiedsrichtergespann das Foul nicht gesehen hatte, konnte Eto’o durchspielen und erzielte sogar noch einen Treffer. Allerdings droht ihm nun eine Verurteilung per Videobeweis. weiterlesen